RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Streichen und Lackieren » Das Bad zu renovieren erfordert Fingerspitzengefühl!

Das Bad zu renovieren ist eine zuweilen aufwendige Aufgabe. Um diese zu bewältigen, ist in den meisten Fällen viel Fingerspitzengefühl und Geduld erforderlich. Bei der Realisierung Ihres Projekts hilft Ihnen der Fachmann. Lesen Sie hier auf Maler-Experte.de, worauf Sie bei der Renovierung Ihres Badezimmers achten sollten!

bad_renovieren

Um das Bad renovieren zu können, ist fachmännisches Wissen erforderlich. - © Hotel Spree-idyll by flickr.com

Schon lange sind die Zeiten vorbei, in denen das Badezimmer nur der Ort der täglichen Hygiene war. Die ästhetischen Aspekte dürfen heute nicht mehr außer Acht gelassen werden, denn diese bestimmen über unser Wohlempfinden in dem wohl wichtigsten Bereich der Wohnung. Entspricht die Ausstattung des Badezimmers nicht mehr den eigenen Vorstellungen, muss eine Renovierung in Betracht gezogen werden. Es müssen eventuell kaputte Fliesen abgeschlagen werden, veraltete Armaturen ausgetauscht und vielleicht ist auch einmal eine Komplettüberholung der Leitungen dran – ein Fachmann aus der Maler-Innung kann Sie dabei unterstützen, Ihr Bad nach Ihren Wünschen zu renovieren.

Das Bad vom Fachmann renovieren lassen

Ein kleines Bad zu renovieren ist in der Regel weniger zeit- und kostenaufwendig, denn meistens handelt es sich hierbei um Gäste-WCs, deren Renovierung schnell bewerkstelligt werden kann. Anders sieht es dagegen bei den großen Baderäumen aus. Um diese zu renovieren, sollte bereits bei der Planung ein Fachmann hinzugezogen werden, denn das Badezimmer muss einer Reihe von Ansprüchen gerecht werden, die bei der Instandhaltung berücksichtigt werden müssen. So erfordert selbst das Entfernen alter Fliesen meist fachkundige Kenntnis, denn diese müssen mithilfe eines Bohrhammers behutsam abgetrennt werden, sodass das Mauerwerk nicht in Mitleidenschaft gezogen wird und die neuen Fliesen problemlos angebracht werden können. Alternativ dazu können auch abwaschbare Tapeten in Erwägung gezogen werden, die aufgrund ihrer wasserabweisenden Beschaffenheit von vielen Experten empfohlen werden.

Das Bad zu renovieren muss nicht teuer sein

Die Kosten für eine Badrenovierung können teilweise sehr unterschiedlich ausfallen. Ausschlaggebend dafür sind der Umfang der anfallenden Arbeiten und die damit verbundenen Anschaffungspreise für die benötigten Materialien. Wenn bei der Renovierung des Badezimmers beispielsweise lediglich Einzelteile erneuert werden müssen, lassen sich die Kosten in der Regel einfach kalkulieren. Sollte das Bad aber komplett renoviert und die alten Badelemente entsorgt werden, ist es zu empfehlen, auf fachmännische Unterstützung eines erfahrenen Malermeisters zurückzugreifen, der Ihnen vorab einen Kostenvoranschlag erstellen kann.

Hier auf Maler-Experte.de finden Sie einen kompetenten Malerbetrieb in Ihrer Nähe, der die Renovierung Ihres Badezimmers schnell und sauber ausführt. Auch, wenn Sie Ihre Wohnung komplett renovieren lassen wollen, bekommen Sie hier einen sachkundigen Rat. Lassen Sie sich noch heute Angebote erstellen!

Kommentar abgeben

© 2012 Maler Experte · RSS:ArtikelKommentare