RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Tapezieren » Decken tapezieren – worauf kommt es dabei an?

Decken tapezieren

Um das bestmögliche Resultat zu erzielen lassen Sie Ihre Decken vom Fachmann tapezieren! - © ToastyKen by Flickr.com

Wegen Temperaturschwankungen oder Kondenswasser durch aufsteigenden Wasserdampf ist gerade die Decke eines Raumes besonderer Beanspruchung ausgesetzt. Für das Decken tapezieren verwenden Malerbetriebe aus diesem Grund belastungsstarken Spezialkleister. Durch das Eigengewicht der Tapete ist außerdem auf einen ausgiebigen Kleisterauftrag zu achten.

Decken tapezieren durch den Fachmann

Das Decken tapezieren ist keine leichte Aufgabe. Hier kommt es auf Fingerspitzengefühl und das richtige Know-how eines erfahrenen Malermeisters an. Eine tapezierte Decke schafft einen sauberen Übergang zu dem Tapeten Design der Wände. Maler beginnen bei einer Gesamtrenovierung eines Raumes stets beim Tapezieren an der Decke. Grund dafür sind Leimspritzer, die sich bei der Tätigkeit an schwer erreichbaren Stellen ergeben. Innungsmaler arbeiten beim Tapezieren über Kopf mit einem speziellen Gerüst zu ihrer Sicherheit.

Decken Tapezieren – Preise

Die Preise für das Tapezieren der Decke berechnen sich nach qm, nicht pro Raum. So variieren die Kosten je nach Größe des Zimmers. Sie werden in einem Kostenvoranschlag ermittelt. Malerbetriebe legen den Betrag pro qm selbst fest. Sie können sich aber vorab an einem Richtwert von 8 bis 10 Euro/qm für das Decken tapezieren orientieren. Dazu kommen die Kosten für das Material. Ob Papier- oder Strukturtapete, beides eignet sich sowohl für Wände als auch Decken. Fragen Sie den Fachmann, welche Tapete am besten zu Ihrer Raumgestaltung passt.
Der Experte kann auch für die gleichmäßige Beschaffenheit der Deckenoberfläche Sorge tragen. Er wird sie genau auf kleine Unebenheiten, Löcher oder Risse hin überprüfen und die Schäden gegebenenfalls durch Putz ausgleichen.
Mehr Informationen zu diesem und anderen malerrelevanten Themen erhalten Sie hier bei uns auf Maler-Experte.de!

Kommentar abgeben

© 2012 Maler Experte · RSS:ArtikelKommentare