RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Raumgestaltung » Designer Wandleuchten für die anspruchsvolle Lichtgestaltung

Wandlampen und Wandleuchten erfüllen zunächst einmal unterschiedliche Funktionen. Denn während sie beispielsweise im Eingangsbereich, im Treppenaufgang und im Flur vorrangig der Orientierung und Sicherheit dienen, steht in anderen Wohnbereichen eher der dekorative Aspekt im Vordergrund. Neben dem ansprechenden Design der Wandlampen selbst sollte bei ihrem Kauf daher besonders auf ihre Lichteffekte geachtet werden, mit denen sich ein ganz eigenes Lichtambiente kreieren lässt.

Wandleuchten können mit ihrem Licht einen Raum völlig aufwerten.

Designer Wandleuchten verschaffen Räumen eine angenehme Atmosphere - © nicksieger by flickr

In kleinen Fluren, die in freundlichen Farben gestrichen werden sollten um dem Flur mehr Weite zu verleihen, können etwa energieeffiziente Einbauleuchten in Bodennähe an die Wand montiert werden. Sind die Flurgänge hingegen sehr lang, empfehlen sich schlichte Wandleuchten, die leicht über Kopfhöhe angebracht werden, so dass sie den Raum gleichmäßig ausleuchten, ohne dabei aber die Passanten zu blenden. Für die Beleuchtung im Bad kommen ebenfalls Wandlampen zum Einsatz. Meist handelt es sich hierbei um zwei baugleiche Modelle, die sich links und rechts neben dem Badspiegel befinden. Da sie hier jedoch in Kopfhöhe angebracht werden, haben die Badleuchten meist eine Abdeckung aus milchigen Kristallglas.

 

Ebenso können Wandlampen im Schlafzimmer die herkömmlichen Nachttischleuchten ersetzen. Sie werden etwa links und rechts neben dem Bett oder darüber angebracht. Hinsichtlich des Designs stehen Neugierigen sehr unterschiedliche Modelle zur Auswahl. Da man aber im Schlafzimmer auch mal in Büchern liest oder Schränke neu einräumt, spricht viel dafür, sich für funktionale Designer Wandlampen zu entscheiden, die an mehreren Punkten ihrer Struktur beweglich sind und deren Licht sich dank integrierten Dimmer stufenlos herunterfahren lässt.

 

Schließlich bieten moderne Design Wandleuchten vielfältige Möglichkeiten für die Lichtgestaltung in unseren Räumlichkeiten. Wandlampen, die das Licht nach oben und unten abgeben, verleihen Räumen beispielsweise eine vornehme Eleganz, besonders wenn sie einzeln an mehrere schmale Wandabschnitte neben bzw. zwischen den Fenstern angebracht werden. Bringt man sie jedoch in großen Räumen mit hohen Decken zu mehreren an einer langen Seitenwand an, zaubert ihr angenehmes, indirektes Licht sofort eine gemütliche Wohnatmosphäre und beleuchtet die Wände in zarten Farben.Wandstrahler, die das Licht gebündelt nach oben und/oder unten abgeben, eignen sich außerdem sehr gut dafür, die Oberflächenstruktur von Steinmauern in Szene zu setzen.

Kommentar abgeben

© 2012 Maler Experte · RSS:ArtikelKommentare