RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Wärmedämmung » Top-Thema Energieberatung: Hauptziele, Leistungen und Kontakte!

Eine fachkundige Energieberatung wird spätestens dann erforderlich, wenn Sie Ihr Haus energetisch sanieren lassen möchten. Dabei gilt es in erster Linie, unterschiedliche Ziele durch passende Maßnahmen zu erreichen. Maler-Experte.de informiert Sie über diese Ziele und verrät, wie Sie sie erreichen!

Eine Energieberatung soll Hausbesitzer dabei unterstützen, mit gezielten energetischen Sanierungsmaßnahmen Energiekosten zu sparen und etwas für die Umwelt zu tun. Nicht jede Sanierung führt zu einer Verbesserung des Energieverbrauchs, weshalb zunächst eine gründliche Analyse und Beratung durchgeführt werden muss. Der sogenannte Energiepass gibt Auskünfte über die Energiebilanz Ihres Hauses und ist seit dem 01. Januar 2009 bei Hausverkäufen verpflichtend. Doch bereits bei Vermietungen sorgt ein derartiger Pass für mehr Transparenz beim Käufer! Lesen Sie im Folgenden mehr zu den Zielen und Diensten einer Energieberatung!

Energieberatung: Ziele und Maßnahmen im Profil

Gerade bei Altbauten ist das Senken von Heizkosten ein Thema, das seit Jahren kaum an Aktualität eingebüßt hat. Eine Energieberatung kann Ihnen diesbezüglich wichtige Erkenntnisse liefern und gezielt Maßnahmen vorschlagen, die zu einer Reduzierung der Kosten führen können. Zu den Hauptzielen zählen in erster Linie:

  • Die genaue Ermittlung möglicher energetischer Schwachstellen in beziehungsweise an der Gebäudehülle
  • Die Beratung bezüglich Kosteneinsparungen und finanzieller Förderungsmöglichkeiten
  • Die Betrachtung von regenerativen Energien als Alternative zu traditionellen Ressourcen
  • Insgesamt eine Verbesserung des Wohngefühls.

Durch eine persönliche Begutachtung und Beratung können die angeführten Ziele auf Ihre Umsetzung geprüft und im Idealfall realisiert werden. Mögliche Sanierungsmaßnahmen, die sich im Rahmen einer Energieberatung ergeben können, sind:

  • Erneuerung oder Austausch der Heizungstechnik
  • Umstieg auf Solarenergie
  • Installation von Wärmepumpen
  • Wechsel des Energieversorgers
  • Sachgemäße Dämmung von Fassaden, Wänden und Decken
  • Austausch von Fenstern

Unser Tipp

Energieberatungen werden vom Bund finanziell gefördert! Weitere Informationen können Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausführkontrolle (BAFA) und an dieser Stelle einholen!

Kommentar abgeben

© 2014 Maler Experte · RSS:ArtikelKommentare