RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Malerhandwerk » Softwarelösungen für Unternehmen: Diese Programme stellen im Geschäftsalltag eine optimale Unterstützung dar

Kaum ein Unternehmen kommt heutzutage im Zeitalter der Digitalisierung noch ohne geeignete Software-Unterstützung aus. E-Mails müssen verschickt, Rechnungen müssen geschrieben, Tabellen müssen ausgewertet werden und noch vieles mehr. Bei all diesen Aufgaben gilt es, erst einmal den Überblick zu behalten. Auf dem Markt gibt es mittlerweile eine riesige Bandbreite verschiedener Programme, die Unternehmer dabei unterstützen sollen. Welche Software für welchen Betrieb idealerweise in Frage kommt, hängt jedoch unter anderem auch von der Unternehmensgröße ab. Wir stellen geeignete Lösungen vor.

Für welche Geschäftsfelder gibt es Softwarelösungen?

Mittlerweile gibt es auf dem Markt für so gut wie jede Abteilung eines Unternehmens verschiedenste Softwarelösungen, die Betrieben viel Arbeit abnehmen sollen. Sie helfen nicht nur dabei, wertvolle Zeit einzusparen, die man in wichtigere Geschäftsfelder investieren kann, sondern langfristig tragen sie auch dazu bei, Kosten einzusparen. Typischerweise setzen Unternehmen in folgenden Arbeitsfeldern Softwarelösungen ein:

  • Logistik/Supply Chain Management
  • Verkauf/Vertrieb
  • Buchhaltung/Rechnungswesen
  • Marketing, Kundenbetreuung und Customer Relationship Management (CRM)
  • Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations (PR)

Moderne Softwarelösungen unterstützen Betriebe in Sachen Logistik und Vertrieb ebenso wie bei der Buchhaltung oder der Kundenbetreuung. © photon_photo – Fotolia.com

Für jeden einzelnen Bereich eine eigene Software zu kaufen, kann ganz schön ins Geld gehen und kommt daher vielmehr für größere Betriebe in Frage. Für kleine und neu gegründete Unternehmen kann es sich hingegen lohnen, in eine kaufmännische Komplettlösung zu investieren.

Der Vorteil kaufmännischer Komplettlösungen

Kleine und mittlere Unternehmen können zum Beispiel vom Einsatz einer Unternehmenssoftware der Firma Lexware profitieren. Die kaufmännischen Komplettlösungen können komplexe Geschäftsprozesse um ein Vielfaches vereinfachen und stellen daher eine optimale Unterstützung dar, um sowohl die Produktivität als auch die Wettbewerbsfähigkeit eines Betriebs langfristig zu steigern. Die waschechten Multitalente tragen darüber hinaus maßgeblich dazu bei, die gesamte Unternehmensführung zu erleichtern, da sie zahlreiche praktische Funktionen in sich vereinen:

Dadurch können Betriebe nicht nur viel Zeit, sondern zusätzlich auch noch Kosten für Personal einsparen. Gleichzeitig helfen die kaufmännischen Komplettlösungen Firmen dabei, stets den Überblick über alle wichtigen Unternehmens-Zahlen und das tägliche Kerngeschäft zu behalten. Außerdem bietet die Unternehmenssoftware einige weitere entscheidende Vorteile:

  • Sie zeichnet sich durch eine intuitive Bedienung und übersichtliche Eingabemasken aus, was sie auch optimal für Laien geeignet macht.
  • Man kann sicher sein, dass alle Unterlagen korrekt ausgefüllt sind. Mittels verschiedener Schnittstellen kann man die Daten anschließend einfach und fristgerecht an das Finanzamt bzw. den Steuerberater übermitteln.
  • Dank ständiger Updates sind die Programme rechtlich immer auf dem neuesten Stand.

Fazit

Eine kaufmännische Komplettlösung ist die richtige Wahl, wenn sich ein Unternehmen die Büroarbeit erleichtern und komplexe Prozesse im Betrieb effizienter gestalten möchte. Sie bietet Betrieben dabei den entscheidenden Vorteil, dass diese alle wichtigen Geschäftsbereiche mit einem einzigen Programm abdecken und damit optimal aufeinander abstimmen können. Vor allem kleinere Unternehmen, in denen die Geschäftsführung kaufmännische Tätigkeiten selbst erledigt, können mit dem intuitiv bedienbaren Programm alle anfallenden Aufgaben unkompliziert selbst in die Hand nehmen – auch wenn sie sich damit selbst nur unzureichend auskennen. Aus diesem Grund kann eine kaufmännische Komplettlösung einem Betrieb eine wichtige Stütze sein, um organisatorisches und kaufmännisches Geschick im Hinblick auf wichtige unternehmerische Entscheidungen zu entwickeln.

Kommentar abgeben

© 2017 Maler Experte · RSS:ArtikelKommentare