Berufsbild Stuckateur

Arbeit eines Stuckateurs

Die Arbeit eines guten Stuckateurs kann einem Raum den letzten Schliff verleihen - © Dieter Schütz by pixelio.de

Der Beruf des Stuckateurs erfreut sich in den vergangenen Jahren wieder wachsender Beliebtheit, obwohl er Jahrzehnte lang fast als ausgestorben galt. Doch viele Haus- und Wohnungsbesitzer Wünschen sich einen Fachmann zum Stuck herstellen, Stuck anbringen und um Stuckleisten zu verwenden. Da die Nachfrage gerade nach Stuckleisten im Innen- und Außenbereich immer weiter wächst, bilden sich zahlreiche Maler in dieser Kunst fort, da Stuck herstellen und Stuck anbringen nicht zu ihren eigentlichen Kernaufgaben und somit auch nicht zu ihrer Ausbildung gehört.

Stuckateur – Eine wahre Kunst- Stuck herstellen

Jeder Fachmann wird es bestätigen. Stuck herstellen ist eine Kunst. Da das Material nie zu fest oder zu flüssig sein darf, muss der Zeitpunkt der Verarbeitung absolut genau abgeschätzt werden. Zudem müssen die Grundsubstanzen auf das genaueste miteinander abgestimmt werden. Wer ein ordentliches Ergebnis an seiner Wand erzielen will, der sollte nicht an das Stuck herstellen in Eigenarbeit denken. Hierfür bedarf es eines Profis.

Der zweite Schritt- Stuck anbringen

Ist das Grundmaterial abgemischt, stellt sich die nächste Schwierigkeit: den Stuck anbringen ist bei weitem nicht so einfach, wie es aussieht, wenn man dem Fachmann dabei zusieht. Zunächst muss der Untergrund auf seine Tauglichkeit untersucht worden sein. Ansonsten wird das Ergebnis sicher nicht der Zufriedenheit des Hausbesitzers entsprechen. Das Endergebnis beim Stuck anbringen steht auch in Zusammenhang mit dem Timing des Stuckateurs.

Stuckleisten- einfache und preisgünstige Alternative

Wer den Aufwand mit echtem Stuck scheut, ist mit Stuckleisten gut Beraten. Diese sind einfacher anzubringen als echter Stuck und zudem preisgünstiger. Allein die Arbeitszeit ist bereits wesentlich geringer. Also keine Scheu: auch Stuckleisten tragen zu einem gelungenen Ambiente des Hauses bei.

Dieser Beitrag wurde unter Malerhandwerk aktuell, Stuck veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>